Wenn Clowns an der Macht sind.

 

 

PosterNULL PICNIC

 

(No Picnic)

 

 

Stück

von GREG FREEMAN

 

Deutsch von Gerda Poschmann-Reichenau

 

1 D, 3 H / Einheitsdekoration

UA 20. März 2012, Tabard Theatre, London

ÖEA 19. Juli 2017 Kulturhofsommer Villach, Theater KuKuKK, A-Villach, unter dem Titel „Kein Picknick“

 

 

 

Null Picnic Villach2017 2Teddybären können nicht lügen, das ist ihnen in die Unterwäsche gestickt. Julius und Ludovic aber stecken ganz tief im Schlamassel, seit sie gutgläubig BoBos Einladung zum Picknick im Wald angenommen haben. Tatsächlich bot der einflussreiche Clown ihnen dort anstatt der erwarteten Häppchen ein Seminar zu ausgefallenen Praktiken der Autoerotik und erdrosselte sich dabei versehentlich selbst. Wer aber wird ihnen das glauben in einer Welt, wo die Clowns das Sagen haben? Mit Mord- und Komplottvorwürfen konfrontiert, bleibt den beiden Bären nichts übrig, als das Lügen zu lernen. Eine merkwürdige Puppe hilft ihnen dabei. Sie weiß: Die „Wahrheit“ ist immer nur eine Geschichte und flexibler Umgang damit angeraten.

 

Der Ehrliche ist der Dumme. Die sympathisch naiven Kuscheltiere ziehen gegen tief verwurzelte Widerstände die Konsequenz aus dieser traurigen Wahrheit, um in einer Welt aus Lügen, Heuchelei und Betrug zu überleben. Die höchst unterhaltsame Parabel vereint kafkaeske Züge mit einem phantastischen Setting, und die von Clowns dominierte Welt aus Filz und Korruption in Politik und Justiz ist der unseren gar nicht so unähnlich.

 

  

 

Und das sagte die Presse zur englischen Uraufführung:

 


NoPicnic Tabard Web„Eine allegorische Geschichte über Wahrheit und Gerechtigkeit, erzählte mit Witz und Humor" ENTERTAIMENT FOCUS


„Mit seinen plötzlichen Wendungen und unkonventionellen Comic-Timings, ist Greg Freemans düsteres und lustiges Stück wie eine Mischung aus Tim Burton, Terry Pratchett und Simpsons. Die Dialoge sind schnell und schlagfertig; gleichzeitig werden aber auch tiefgründigere Fragen gestellt, wie etwa hinsichtlich Moral, das Altern, Selbstachtung und die menschliche Notwendigkeit, andere zu kontrollieren." WHAT’S ON STAGE

 

„Hip und sehr unterhaltsam." PLAYS TO SEE


„Ein Märchen für Erwachsene." WHAT’S ON FRINGE

 

 

 

Null Picnic Butto Villach2017 2aUnd das sagte die Presse zur österreichischen Erstaufführung 2017:

 

Ein Packet voller Aberwitz, bei dem das Lachen mitunter im Hals stecken bleibt […] Wer Spaß an schrägem, sehr britischen Humor hat, ist beim Kulturhof:Sommer goldrichtig." KLEINE ZEITUNG

 

 

 

 

Fotos ©Teresa Thomaschütz, Tabard Theatre London

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben
Datenschutz | Impressum | Disclaimer

© 2017
PER H. LAUKE VERLAG
Hamburg